Hähnchenschenkel im Bratschlauch 


Heute kommt der längst in Vergessenheit geratene Bratschlauch wieder zum Einsatz. Das Beste daran ist nicht nur, dass der Backofen schön sauber bleibt, sondern dass die Hähnchenschenkel schön knusprig und zart werden. Noch dazu ist es wirklich super schnell und einfach zubereitet.

Einfach den Bratschlauch zuschneiden, erst auf einer Seite zubinden, dann die Hähnchenschenkel reinlegen,Gewürze drüber schütten, die andere Seite zubinden und kurz durchschütteln-so dass sich die Gewürze schön auf den Hähnchenschenkeln verteilen. Danach in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 40-60min garen. Wer mag kann 15min vorher den Bratschlauch oben etwas aufschneiden, damit sie noch knuspriger werden, allerdings ist das nicht wirklich nötig.

Dazu gibt es bei dem heißen Wetter eine kleine Portion Nudelsalat und grüner Salat.

Ich freu mich jetzt schon darauf, denn es duftet schon wundervoll 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.