Klassiker und Leibspeise aus Kindheitstagen


gestern gab es bei uns einen Klassiker und einer meiner Leibspeise aus meiner Kindheit. Yammi. Ich kann das wirklich immer essen, vor allem in dieser Kombi und ohne Spiegelei 😉 Als Kind gab es dazu immer FischstĂ€bchen, diesmal gab es ein paniertes Fischfilet dazu dass aus Vollkornpanade besteht und ich muss sagen, dass das sehr lecker ist.

IMG_8627

Es hat zwar nicht wirklich etwas mit Kochkunst zu tun, aber das darf es ja auch mal sein und auch da gibt es den ein oder anderen Unterschied. Ich selbst lege persönlichen Wert auf den gefrorenen Fisch und Spinat von Iglo. Mag sein, dass sich da die Meinungen teilen, aber ich finde, dass das Fischfilet einfach knuspriger und saftiger im Backofen gebacken wird und der Spinat einfach auch frischer schmeckt und aussieht.

Darauf gekommen bin ich, da meine bessere HĂ€lfte eine kurze GemĂŒsepause gebraucht hat und das Essen aber dennoch gesund,vollwertig und möglichst fettarm und kohlenhydratarm sein sollte. Und schwupp, war er glĂŒcklich und zufrieden 🙂 so leicht kann es manchmal sein – manchmal 😀 😀 😀

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.