Pasta al Tonno alla Rachela


…wer mich kennt, der weiß, dass ich eine große Vorliebe fĂŒr die italienische KĂŒche habe. Egal ob Pasta, Pizza, Antipasti und Co … ich liebe es einfach.

IMG_8775

Meine italienischen Rezepte stammen ganz traditionell von einer italienischen Mama. Ihr durfte ich in jungen Jahren ĂŒber die Schultern schauen, sie verriet mir ihre Rezepte und so sind diese Gerichte/Rezepte mir in Fleisch und Blut ĂŒbergegangen. FĂŒr mich immer noch von großer Bedeutung und ein wirklich kostbares Geschenk, wenn man mir seine ganz persönlichen und traditionellen Rezepte verrĂ€t und weitergibt. Denn was ist echter als von Mamas Kochkunst und Erfahrung zu profitieren, noch dazu wenn die Gerichte aus deren Heimatland stammen und so durch das Blut in die HĂ€nde und in die Töpfe gelangen… fĂŒr mich pures Herzblut und Leidenschaft am Kochen…

Leider verweilt diese fĂŒr mich tolle Frau nicht mehr unter uns. FĂŒr mich wird sie immer von großer Bedeutung und immer in Erinnerung bleiben. Sie hat einen ewigen Platz in meinem Herzen und wer sie kannte, wĂŒrde genau das Gleiche sagen. Denn, ich habe selten einen so herzlichen und liebevollen Menschen kennenlerne dĂŒrfen.

***Liebe geht durch den Magen*** deshalb lasse ich diese Rezepte auch „weiter leben“…

❀ ❀ ❀ Pasta al Tonno alla Rachela ❀ ❀ ❀

IMG_8774

Zutaten:

500gr. Nudeln nach Wahl (am besten Spaghetti oder Bavette)

2 Dosen gestĂŒckelte Tomaten

1 PĂ€ck. passierte Tomaten

2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft

3 Knoblauchzehen

1 Zwiebel

Olivenöl

Salz, Pfeffer, italienische KrÀuter

Zubereitung:

  • Zwiebel schĂ€len, in WĂŒrfel schneiden und in Olivenöl andĂŒnsten
  • 2 Dosen gestĂŒckelte Tomaten hinzufĂŒgen
  • Knoblauchzehen schĂ€len, in ganz kleine WĂŒrfel schneiden und zu den Tomaten geben
  • 30 min ganz leicht köcheln lassen.
  • Nudelwasser aufsetzen und zum Kochen bringen, Salzen und Nudeln hinzufĂŒgen. Nach Packungsbeilage al dente kochen.
  • Thunfisch abgießen und zu den Tomaten geben
  • passierte Tomaten hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und italienischen KrĂ€utern wĂŒrzen und abschmecken und köcheln lassen bis Nudeln al dente sind
  • Nudeln abschĂŒtten und Soße darĂŒber geben – fertig 🙂

Tipp:

  • wer mag kann Parmesan oder geriebenen Mozzarella dazu servieren
  • ein frischer grĂŒner Salat passt perfekt dazu

Guten Appetit 🙂 🙂 🙂

2 Gedanken zu “Pasta al Tonno alla Rachela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.