GemĂŒseeintopf mit Risoni-Nudeln


So, da ich mich wieder meiner Leidenschaft widme, möchte ich euch gleich ein neues Rezept prĂ€sentieren. Es ist das erste aus meiner neuen Rubrik meiner Rezeptsammlung *schnelle Feierabend- /Singlegerichte* 😉

IMG_0211

GemĂŒseeintopf mit Risoni-Nudeln

Zutaten:

2 Karotten

1 Paprika

2 Petersilienwurzel

200gr. Stangenbohnen

200gr. Rosenkohl

100gr. TK-Erbsen

200gr. Risoni-Nudeln

2 LorbeerblÀtter

1 Tl. Demi Glace mit Sherry (konzentrierter Rinderfond)

etwas Butterschmalz

1 Spritzer Zitronensaft

1 œ l. Wasser

Salz, Pfeffer, Vegeta

 

IMG_0212

 

Zubereitung:

  • GemĂŒse waschen, Karotten und Petersilienwurzel schĂ€len und alles in mundgerechte WĂŒrfel/StĂŒcke schneiden
  • Rosenkohl putzen und in der HĂ€lfte durchschneiden
  • Topf mit etwas Butterschmalz erwĂ€rmen, Karotten, Petersilienwurzel, Stangenbohnen und Rosenkohl hinzufĂŒgen und leicht anbraten.
  • Demi Glace hinzufĂŒgen, gut durchmengen und weiter leicht anbraten
  • mit Wasser auffĂŒllen, LorbeerblĂ€tter hinzufĂŒgen und 10 min leicht köcheln lassen
  • Paprika, Erbsen und Risoninudeln hinzufĂŒgen und weitere 10min leicht köcheln lassen
  • nun mit Zitronensaft, Vegeta, Salz, Pfeffer abschmecken und weitere 5-10 min köcheln lasse
  • Fertig 🙂 🙂 🙂

 

IMG_0213

Tipp:

  • man kann das GemĂŒse natĂŒrlich nach seinem eigenen Geschmack variieren
  • Risoni-Nudeln können durch Kartoffeln ersetzt werden

 

Guten Appetit 🙂 🙂 🙂

 

2 Gedanken zu “GemĂŒseeintopf mit Risoni-Nudeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.