Alles nach GefĂŒhl…


IMG_0441

 

Nachdem mich mein lieber und treuer Mitblogger *Arno* gefragt hatte, ob ich ein bestimmtes Rezept schon eingestellt habe und ich ihm dann das Versprechen gab, dies fĂŒr ihn schnellst möglich zu tun, wird es nun endlich Zeit, mein Versprechen einzuhalten 🙂

Wie ihr wisst, ist kochen fĂŒr mich eine Leidenschaft und somit auch ein GefĂŒhl. Deshalb entstehen bei dir auch viele Gerichte, besser gesagt Mengeneinheiten nach GefĂŒhl… Seit meinem Blog achte ich verstĂ€rkt darauf, mir die Mengen- und Maßeinheiten zu merken, damit ihr meine Rezepte auch nachkochen könnt…

Nur bei diesem Rezept muss ich jetzt (erst mal) nach meinem GefĂŒhl gehen, da ich das seither nicht nochmal gemacht habe und ich jetzt von der Erinnerung lebe 🙂

Ich denke aber, ihr und vor allem du, lieber Arno, kommt damit ganz gut zurecht 😉

 

IMG_0440

SĂŒĂŸkartoffelpĂŒree

Zutaten:

5 SĂŒĂŸkartoffeln

mind. eine halbe Butter (125gr.)

100ml Milch

50ml Sahne

Spritzer Zitrone

kleine Prise Zucker

Muskat und Vegeta

Salz, Pfeffer nach Geschmack

 

Zubereitung:

  • SĂŒĂŸkartoffeln schĂ€len, waschen, in grobe StĂŒcke schneiden und mit Wasser und etwas Vegeta ca. 20 min gar / weich kochen und danach das Wasser abschĂŒtten
  • Butter in kleine StĂŒcke schneiden und ĂŒber die gekochten SĂŒĂŸkartoffeln geben
  • die Milch mit der Sahne vermischen und leicht erwĂ€rmen (klappt super in der Micro)
  • wĂ€hrend die Milch und die Sahne erwĂ€rmt, die SĂŒĂŸkartoffeln mit Zitrone, Zucker, Vegeta, Salz, Pfeffer und Muskat wĂŒrzen und mit dem Kartoffelstampfer stampfen
  • nun die Milch-Sahne nach und nach ĂŒber die SĂŒĂŸkartoffeln gießen, fleißig stampfen, zwischendurch probieren und ggfls. nochmal abschmecken
  • so lange stampfen und mit der Milch-Sahne auffĂŒllen, bis eine schöne PĂŒree artige Konsistenz entsteht
  • fertig 🙂

 

Tipp:

  • schmeckt super zu allen Fleischsorten, Braten, dunklen Soßen und zu Gulasch

 

Guten Appetit 🙂 🙂 🙂

7 Gedanken zu “Alles nach GefĂŒhl…

    • ohhh, gerade durch Zufall gesehen, dass du mir geschrieben hast und ich das noch nicht genehmigt hatte. Ist leider durchgerutscht. Ganz großes Sorry von meiner Seite!!! Und vor allem, vielen lieben Dank!!! Ich bemĂŒhe mich sehr, dass euch meine BeitrĂ€ge gefallen und deine Herzaugen zeigen mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin!!! DrĂŒckerle von mir an dich!!! 🙂

      GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.